In Ihrer Familie ist jemand sehr krank und möchte die Krankensalbung empfangen?

Bitte melden Sie sich dazu in einem unserer Pfarrbüros. Wir machen mit dem zuständigen Seelsorger einen Termin aus, der dann zu Ihnen kommt und dem Kranken allein oder auf Wunsch im Kreis der Familie das Sakrament der Krankensalbung spendet.

Es gibt auch die Möglichkeit, an einem Gottesdienst speziell für Kranke teilzunehmen, während dem für alle Teilnehmer die Krankensalbung gespendet werden kann. Wir informieren Sie gern auch über diese Möglichkeit.

Mehr über das Sakrament der Krankensalbung erfahren Sie hier.

 

   
© Pfarreienverbund Deutz Poll (E.B.)